Organisation und Gremien ...


Die Planungsversammlung ist als Vollversammlung der Regionalen Planungsgemeinschaft Nordthüringen deren oberstes Entscheidungsgremium.
In den Sitzungen der Planungsversammlung wird über alle wesentlichen Angelegenheiten der Regionalen Planungsgemeinschaft – insbesondere im Zusammenhang mit dem Regionalplan und internen verwaltungstechnischen Entscheidungen – beraten und dazu in der Regel Beschlüsse gefasst. Die Planungsversammlung beschließt unter anderem

  • die Änderung des Regionalplanes sowie dessen Vorlage zur Genehmigung,
  • zu internen Verfahrensfragen – Satzung, Geschäftsordnung, Zusammensetzung der Ausschüsse und des Planungsbeirates, Wahl des Präsidenten und der Ausschuss-Vorsitzenden sowie deren Stellvertreter,
  • allgemein zu allen Angelegenheiten von regionaler Brisanz, die über die Zuständigkeit der Untergremien hinausgehen.

Die in der Regionalen Planungsgemeinschaft zusammengeschlossenen Landkreise und als Mittelzentrum ausgewiesenen kreisangehörigen Städte der Planungsregion Nordthüringen entsenden nach einem im Thüringer Landesplanungsgesetz festgelegten, einwohnerbezogenen Schlüssel Vertreter in die Planungsversammlung. Dabei ist zu unterscheiden zwischen den Mitgliedern der Planungsversammlung kraft Amtes (geborene Mitglieder) – bei den Landkreisen der Landrat, bei den als Mittelzentrum ausgewiesenen kreisangehörigen Städten die Oberbürgermeister / Bürgermeister – und den übrigen Mitgliedern, die von den Vertretungen der Landkreise gewählt werden.

In der VII. Planungsversammlung 2019 – 2024 der Regionalen Planungsgemeinschaft Nordthüringen sind aktuell vertreten:
  • Landkreis Eichsfeld – Landrat Dr. Werner Henning, Andreas Fernkorn und Peter Krippendorf
  • Kyffhäuserkreis – Landrätin Antje Hochwind-Schneider und Jörg Steinmetz
  • Landkreis Nordhausen – Landrat Matthias Jendricke, Franka Hitzing und Henry Pasenow
  • Unstrut-Hainich-Kreis – Landrat Harald Zanker, Andreas Henning und Annette Lehmann
  • Stadt Artern – Bürgermeister Torsten Blümel
  • Stadt Bad Langensalza – Bürgermeister Matthias Reinz
  • Stadt Heiligenstadt – Bürgermeister Thomas Spielmann
  • Stadt Leinefelde-Worbis – Bürgermeister Marko Grosa
  • Stadt Mühlhausen – Oberbürgermeister Dr. Johannes Bruns
  • Stadt Nordhausen – Oberbürgermeister Kai Buchmann
  • Stadt Sondershausen – Bürgermeister Steffen Grimm

Diese Seite teilen:

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: