Terminplanung 2. Halbjahr 2021 ...

01.12.2021, 9.30 Uhr
Ausschusssitzung* und/oder Planungsversammlung

Hinweis:
Für die Planungsversammlung am 01.12.2021 in Sondershausen möchten wir zusätzlich darauf hinweisen, dass aufgrund der Thüringer Verordnung zur Regelung infektionsschutzrechtlicher Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus SARS-CoV-2 vom 24.11.2021 die 3G-Regelung gilt. Wir möchten deshalb darum bitten, bei „Geimpft“ und „Genesen“ die entsprechenden Nachweise vorzulegen. Wer weder „Geimpft“ noch „Genesen“ (und asymptomatisch) ist, muss einen entsprechenden Nachweis mittels Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden bzw. einen PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, vorlegen. Auch Selbsttests sind möglich, müssen aber Vor-Ort durchgeführt werden, da dafür das Vier-Augen-Prinzip gilt. Die Regionale Planungsgemeinschaft Nordthüringen übernimmt für keine der Varianten etwaige Kosten.

16.12.2021, 15.00 Uhr
Planungsbeiratssitzung


* Entsprechend der aktuellen Themen finden die Ausschusssitzungen als Planungs- oder/und Strukturausschusssitzung statt.

Änderungen sind vorbehalten!
Zu allen Veranstaltungen erfolgen gesonderte Einladungen.

Diese Seite teilen:

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: